Altes Handwerk neu entdeckt

Das erste Mal haben mich diese „umwickelten“ Knöpfe beim Edinburgh Yarn Festival im März 2017 fasziniert. Bei einem Workshop zum Thema „Dorset Buttons“ habe ich bei TJ Frog gelernt, diese Knöpfe nach einer uralten englischen Handarbeitstechnik selber herzustellen.

Und was sticht mir beim Kölner Wollfestival im August 2017 ins Auge? Sogenannte „Posamentenknöpfe“. Auch wenn ich momentan gar keine Knöpfe für irgendwelche Handarbeitsprojekte benötige, musste zumindest einer als Beute erworben werden.

Posamentenknopf1-klein

Diese faszinierenden kleinen Kunstwerke gab es am Stand von Bodolina:

Posamentenknöpfe-klein

Obwohl ich nach den vielen Inspirationen auf dem Wollfestival reichlich Ideen für neue Strickprojekte habe, werde ich nebenher die „Knopfproduktion“ wieder aufnehmen. Auch wenn ich die kleinen Kunstwerke hinterher nur als Deko verwende …

Advertisements