Im Mützenfieber

Muetzen-blau-Feb2016-klNachdem der Frühling nun wohl doch noch auf sich warten lässt, bin ich derzeit im Mützenfieber. Eigentlich bin ich kein großer Mützen-Fan (war mir immer irgendwie zu kratzig am Kopf), aber nachdem mir in meinem Wolllädchen eine schöne, weiche Merinowolle empfohlen wurde, habe ich meine Meinung geändert.

Der erste Versuch war eine Patentmütze in Hellblau und Grau. Die hat mir am letzten Wochenende am Meer schon sehr gute Dienste erwiesen und war auch überhaupt nicht kratzig. Davon motiviert habe ich mich dann auch noch an zwei Mützen im Norwegermuster versucht. Norwegermuster war bisher auch nicht so mein Ding (obwohl ich’s wunderschön finde), und auch hier musste ich meine Meinung ändern. Die beiden Mützen sind ganz passabel geworden, und das Muster kommt gut ‘raus.

Damit ist mein Mützenbedarf erstmal mehr als gedeckt. Und der Frühling kann trotzdem gerne kommen!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s